Sicherheitstechnik aus Kiel

Von der Einbruchmeldeanlage über Brandmeldeanlagen bis hin zu Videoüberwachungssystemen 

Einbruchmeldeanlagen

Eine Einbruchmeldeanlage überwacht automatisch Gegenstände auf Diebstahl oder Flächen und Räume auf unbefugtes Eindringen. Ferner hat sie die Aufgabe, Störungen und Gefahren über Sensoren auszuwerten, zu signalisieren und ggf. weiterzuleiten.


Bei der Überwachung gibt es verschiedene Möglichkeiten. Zum einen die Fallenüberwachung, bei der bestimmte sensible Bereiche durch Bewegungsmelder überwacht werden. Zum anderen die Außenhautüberwachung, bei der insbesondere Fenster und Türen mit Kontakten überwacht werden. Hier eignen sich z. B. Öffnungs-, Verschluß- und Durchbruchmelder.


Es gibt verschiedene Alarmierungsarten. Der Externalarm soll durch entsprechende optische und/oder akustische Signalgeber vor Ort den Täter abschrecken bzw. die Nachbarn aufmerksam
machen.


Mithilfe des Fernalarms wird die Einbruchmeldung an eine Hilfe leistende Stelle weitergeleitet. 


Die Auswahl der geeigneten Einbruchmeldeanlage hängt maßgeblich von den örtlichen Gegebenheiten, insbesondere der Nutzung ab. 


Als nach ISO 9001 zertifiziertes Unternehmen beraten wir Sie gern bei der Auswahl einer auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenen Einbruchmeldeanlage.

Brandmeldeanlagen

Eine Brandmeldeanlage (BMA) ist eine Gefahrenmeldeanlage, die Brände frühzeitig detektiert und meldet. Die an eine Zentrale angeschlossenen Sensoren sind ständig aktiv. 


Es können sowohl automatische als auch nichtautomatische Sensoren angeschlossen werden. Über eine BMA kann zusätzlich eine Löschanlage angesteuert werden.


Brandmeldeanlagen lösen einen optischen oder akustischen Alarm aus oder können gekoppelt mit einer Übertragungs-einrichtung eine Verbindung zur Hilfe leistenden Stelle herstellen.
Die Übertragungseinrichtung ist in der Regel ein Hauptmelder, über den die Brandmeldeanlage direkt auf die Feuerwehr aufschaltet wird. 

Wir sind zertifizierter Fachbetrieb nach DIN 14675 (Zertifizierung für Brandmeldeanlagen).


Gern unterbreiten wir Ihnen ein individuelles Angebot.
Sprechen Sie uns an.

Videoüberwachung

Videoüberwachung ist die Beobachtung von Räumen, Orten und Plätzen (sowohl innen wie auch außen) durch optisch elektronische Einrichtungen, so genannten R Raumüberwachungsanlagen. 


Häufig steht diese Form der Überwachung in Verbindung mit der Aufzeichnung, temporären Speicherung und Analyse der so
gewonnenen audiovisuellen Daten.


Videoüberwachung soll einerseits präventiv wirken und mögliche Straftäter abschrecken und andererseits bei erfolgten Straftaten die Ermittlung unterstützen. 


Wir garantieren Ihnen den besten Service zu fairen Preisen.

Elektronische Schließanlagen

Jede Branche stellt ihre ganz eigenen Anforderungen an
Sicherheitssysteme, Zutrittskontrollen und die Integration weiterer Systeme.


Unsere Lieferanten haben branchenspezifisch revolutionäre Schließsysteme mit nie gekannten Möglichkeiten entwickelt.

Leistungsfähige Elektronik wurde in handelsübliche Profilzylinder integriert.


Es entstanden Schließsysteme, die genau so sicher wie flexibel sind. Schlüssel werden durch Transponder, Codetastatur, biometrische Scanner oder Chipkarten ersetzt. So können Zugriffsrechte leicht verändert werden oder verloren gegangene Transponder gesperrt werden.


Die Programmierung erfolgt ganz einfach über den PC. Gemeinsam finden wir die intelligenteste Lösung.



  • Videoüberwachungssysteme
  • Zutrittskontrollanlagen
  • Zeitwirtschaftssysteme
  • Elektronische Schließsysteme